Im Optimalfall entscheidest Du Dich für ein Haartransplantat, für das Dir Eigenhaar entnommen und an der zu behandelnden Stelle implantiert wird. Doch wenn die Option der Eigenhaarverpflanzung aufgrund des vollständigen Haarverlusts ausgeschlossen ist, ist ein Transplantat aus Biofibre eine gute Lösung. In wenigen Behandlungsstunden und ohne die Notwendigkeit von Eigenhaar siehst Du durch Kunsthaarimplantate jünger, frischer und dynamischer aus. Das beeinflusst Dein Selbstbewusstsein und damit Deinen Erfolg im Leben positiv.

Die Biofibre Haarverpflanzung: Ein „Allheilmittel“ gegen die Glatze?

Während die Glatze bei Männern ab dem mittleren Alter durchaus charismatisch ist, wirkt sie sich bei jüngeren Männern gegenteilig aus. Volles Haar macht attraktiv und ist ein Symbol für Gesundheit und Fortpflanzungsfähigkeit. Allein aus diesem Grund belastet Haarausfall sehr stark und führt nicht selten zu Depressionen und zum Rückzug aus dem gesellschaftlichen Leben. Eine Haartransplantation kann helfen. Doch welche Möglichkeiten gibt es, wenn für ein Implantat nicht ausreichend Eigenhaar vorhanden ist?

Die Verwendung von Biofasern als Alternative zum echten Haar ist zwar kein Allheilmittel, aber eine gute Chance für eine frische und dynamische Ausstrahlung. Sowohl bei vollständiger Glatze, aber auch bei starkem Haarausfall und dünnem Eigenhaar kannst Du mit einer Biofaser Haartransplantation für mehr Attraktivität und damit einhergehend, für mehr Selbstbewusstsein durch volles Haar sorgen. Die verwendeten Biofasern werden nach dem gleichen Prinzip wie Eigenhaar verpflanzt und im sterilen Umfeld für die Behandlung vorbereitet. Pro Behandlung ist die Verpflanzung von bis zu 3000 Biofibre Kunsthaaren möglich.

ASOYU Haar-Vitamine - 180 vegane Kapseln (3 Monate) - Hochdosiert mit Biotin, Kurkuma, Zink, Folsäure, Hirse Extrakt, Amla Beeren - Haarkapseln für Männer und Frauen*
  • 🍀 HOCHDOSIERTER MEHRFACH-KOMPLEX FÜR HAARE, HAUT, NÄGEL: Mit den ASOYU Haar-Vitamin Kapseln erhalten Sie ein Qualitätsprodukt. Jede Kapsel enthält über 20 sorgfältig aufeinander abgestimmte Mikronährstoffe. 180 Kapseln versorgen Ihre Haare...

Prinzipiell eignet sich eine Kunsthaartransplantation für Männer (und natürlich Frauen), deren eigener Haarwuchs die Transplantation auf konventionellem Weg ausschließt.

Der Ablauf einer Biofaser Haartransplantation

Das Konzept der Biofaser Haartransplantation unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von einer Echthaarverpflanzung. Du wirst minimalinvasiv behandelt und bekommst natürlich eine lokale Betäubung, dass Du während der Transplantation nichts spürst. Um die Biofibre Haarverpflanzung zu beginnen, wird Deine Kopfhaut mit einem Spezialgerät auf den Einsatz der Kunsthaarfasern vorbereitet. Jeder einzelne Stichkanal ist nicht größer als 0,3 Millimeter, wodurch es im Regelfall nicht zu Blutungen kommt. Um die Heilung zu beschleunigen und Infektionen auszuschließen, wird Deine Kopfhaut vor der Behandlung desinfiziert. Die Kunsthaartransplantation basiert auf einem filigranen Verfahren, in dem jede Faser einzeln in die vorbereiteten Stichkanäle verpflanzt wird. Der Kopf muss vorher weder rasiert werden, noch ist eine Entnahme eigener Haare nötig. Das bedeutet, dass der Zeitraum einer Biofaser Haartransplantation unter der Behandlungsdauer einer konventionellen Haarimplantation liegt. Die Implementierung von Kunstfasern eignet sich zum Auffüllen von Geheimratsecken, sowie zur Behandlung bei vollständigem Haarverlust am ganzen Kopf. Im Bezug auf die Haarstruktur und Haarfarbe ist alles möglich, so dass eine Angleichung an Deine Naturhaar- und Augenbrauenfarbe problemlos realisierbar ist.

Vorteile und Nachteile der Methode: Was ist zu beachten?

Entscheidest Du Dich für diese Methode, obwohl Du noch eigenes Haar auf dem Kopf hast, muss der voranschreitende Haarausfall Deiner Echthaare kein Problem darstellen. Eine in regelmäßigen Abständen erneut vorgenommene Haarverdichtung ist auf Basis einer Kunsthaartransplantation einfach. Die Vorteile der Methode zeigen sich auf verschiedene Arten und sind eine Chance, um Dich gegen eine Glatze entscheiden zu können. Da es sich um einen minimalinvasiven, unter Lokalanästhesie durchgeführten Eingriff handelt, ist die Behandlung schmerzfrei. Die Kunsthaare heilen binnen weniger Tage in Deiner Kopfhaut aus und auch in der Einheilungsphase musst Du nicht mir Schmerzen oder Irritationen und sichtbaren Rötungen rechnen. Durch die vielen Farben und Haarstrukturen kannst Du ganz individuell wählen und eine Entscheidung treffen, die das implantierte Kunsthaar nicht von Deinem Eigenhaar unterscheiden lässt. Allerdings solltest Du wissen, dass es auch bei einer Biofibre Haarverpflanzung zum „natürlichen“ Haarausfall von fünf bis zehn Prozent pro Jahr kommt. Das ist der einzige Nachteil, der bei einer Transplantation von Kunsthaar auftritt und den Du im Bezug auf Deine Entscheidung einkalkulieren solltest. Die Methode an sich ist nachteilsfrei und ideal für Menschen, die unter vollständigem oder schnell voranschreitenden Haarverlust leiden und nicht mit einer Glatze leben möchten. Damit Komplikationen vermieden werden, testet der behandelnde Arzt Deine körperliche Reaktion im Kontakt mit der Kunstfaser. Steht einer Implantation nichts entgegen und reagierst Du nicht auf die Biofaser, wird die Behandlung mit maximaler Erfolgsaussicht vorgenommen.

*

Was eine Kunsthaartransplantation kostet

Die Kosten für eine Biofaser Haartransplantation liegen über den Preisen, die Du für eine konventionelle Haarimplantation einrechnen musst. Auch wenn die Behandlung schneller geht, da der Arzt kein Eigenhaar entnehmen muss, entstehen durch die Vorbereitung und den Einsatz der Biofibre Fasern höhere Kosten. In Deutschland liegen die Preise zwischen dem höheren vierstelligen bis zum fünfstelligen Bereich. Willst Du Geld sparen, bist Du mit einer Biofaser Haartransplantation in einer Spezialklinik in der Türkei gut beraten. Hier liegt der Preis inklusive aller Materialien und Behandlungsschritte, sowie den Flug- und Unterkunftskosten im Behandlungszeitraum weit unter den hierzulande vorhandenen Angeboten. Natürlich orientieren sich Deine Kosten an der Menge an Haaren, die implantiert werden sollen. Die Behandlung bei vollständigem Haarausfall erfordert mehrere Sitzungen und ist somit kostenintensiver als eine Kunsthaartransplantation zur Auffüllung von Geheimratsecken oder ausgedünnter Haare am Oberkopf. Ehe Du Dich für die Behandlung entscheidest, solltest Du Dir verschiedene Angebote einholen und Deinen Fokus dazu auch auf die Türkei lenken. Anhand der preislichen Vorstellungen wirst Du bereits auf den ersten Blick sehen, dass sich ein Flug nach Istanbul lohnt und Deinen Wunsch für eine Biofibre Haartransplantation in den Kosten um mehr als die Hälfte senken lässt.

Nach der Behandlung – so wächst das Kunsthaar an

In der Vorbereitung Deiner Behandlung wurde die Biokompatibilität der Kunsthaarfasern durch Probeimplantate geprüft. Das bedeutet, dass Du von den möglichen Nebenwirkungen und Nachteilen nichts spüren und nicht zu den 2% Patienten gehören wirst, deren Körper auf die Verpflanzung in den ersten Tagen mit einer Entzündung reagiert. Pro Sitzung ist eine Kunsthaartransplantation mit bis zu 1500 Biofibre Fasern möglich. Um eine schnelle Ausheilung zu gewährleisten, wird die Weiterbehandlung nicht ohne eine Pause von mindestens vier Wochen erfolgen. Möchtest Du die Biofaser Haartransplantation für die gesamte Glatze vornehmen lassen, solltest Du entsprechend viele Sitzungen einplanen. Um den Haarverlust am gesamten Kopf zu kompensieren, sind je nach Haarstruktur und Kopfgröße zwischen 6000 und 7000 Haarfasern nötig. Auch wenn die Wartezeit bis zur Weiterbehandlung vier Wochen beträgt, wächst die Biofaser binnen weniger Tage in der Kopfhaut ein und ist anschließend annähernd so belastbar wie Dein Echthaar. Waschen und Föhnen, Kämmen und Frisieren ist ohne Einschränkungen bereits wenige Tage nach der Biofibre Haarverpflanung wie gewohnt möglich. Durchschnittlich halten die Fasern je nach Beanspruchung sieben Jahre und können jederzeit aufgefüllt und ersetzt werden. Da es bei einer Biofibre Haarverpflanzung nicht zur Narbenbildung kommt, wird der Arzt bei einer erneuten Haartransplantation an den gleichen Arealen auf der Kopfhaut ansetzen und somit eine ganz natürlich aussehende Haarstruktur und Wuchsform erzielen.

Fazit: Biofibre Haarverpflanzung – wenn Eigenhaarimplantate nicht möglich sind

Haarausfall schränkt das psychische Wohlbefinden stark ein und geht mit einem Krankheitsbild einher, dass für Männer und Frauen gleichermaßen einschränkend und das Selbstbewusstsein senkend ist. Eine Haartransplantation mit Eigenhaar ist nicht möglich, wenn die Entnahme der Haarfollikel aufgrund ihrer Struktur oder des Nichtvorhandenseins unmöglich ist. Hier bietet sich die Biofaser Haartransplantation an und ist Deine Chance auf volles und attraktives Haar. Das Ergebnis ist sehr ästhetisch und Dein Kopf muss für die Behandlung mit Kunsthaar nicht rasiert werden. Tipp: Die Biofibre Haarverpflanzung kann auch mit einer Eigenhaartransplantation in Kombination durchgeführt werden.

ASOYU Haar-Vitamine - 180 vegane Kapseln (3 Monate) - Hochdosiert mit Biotin, Kurkuma, Zink, Folsäure, Hirse Extrakt, Amla Beeren - Haarkapseln für Männer und Frauen*
  • 🍀 HOCHDOSIERTER MEHRFACH-KOMPLEX FÜR HAARE, HAUT, NÄGEL: Mit den ASOYU Haar-Vitamin Kapseln erhalten Sie ein Qualitätsprodukt. Jede Kapsel enthält über 20 sorgfältig aufeinander abgestimmte Mikronährstoffe. 180 Kapseln versorgen Ihre Haare...