Das Online Magazin zum Thema Männerpflege

Hyaluron Kapseln Test – Wie findet man die passenden Hyalurosäure Kapseln?

Die Auswahl an Hyaluron Kapseln auf dem Markt ist mittlerweile enorm. Deswegen ist es für den Verbraucher ziemlich schwierig, hier das für sich am besten passende Produkt herauszufinden. Woran erkennt man eigentlich hochwertige Hyaluron Kapseln und woran eine minderwertige Qualität? Was sollte man beim Kauf beachten?

Warum ist Hyaluronsäure überhaupt so wichtig für unseren Körper? Nicht zuletzt: Bringen sie wirklich etwas, die kleinen Beauty Kapseln? Aufgetan hat sich in letzter Zeit vor allem die Kombination von Hyaluronsäure mit Mikronährstoffen und pflanzlichen Extraten die im Gesamtpaket unterstützen sollen. ASOYU ist mit seinen HYALURON+ Kapseln vorne in dieser Entwicklung mit dabei, doch fangen wir am besten mal ganz von vorne an: mit der Wirkweise von Hyaluron.

Was ist Hyaluronsäure?

Es handelt sich dabei um eine Substanz, die in unserem Körper ganz natürlicherweise vorkommt. Sie ist ein Bestandteil unseres Bindegewebes und sorgt sorgt dafür, dass die Spannkraft und Elastizität erhalten bleiben. Dies gelingt ihr deswegen so hervorragend, weil sie die Aufgabe und die Fähigkeit hat, Wasserteile an sich zu binden. Hyaluronsäure ist also der perfekte Wasserspeicher. Das erklärt auch, warum unsere Haut, wenn zu wenig Hyaluron vorhanden ist, immer schlaffer wird. Außerdem findet sich Hyaluronsäure in unseren Gelenken und fungiert dort als Schmiermittel. Auch hier wird klar: Fehlt Hyaluronsäure, gibt es Probleme mit den Gelenken. Beides, sowohl Hautalterung als auch Gelenkprobleme, tritt vor allem in fortgeschrittenem Alter auf. Kein Wunder, denn je älter wir sind, desto wenige Hyaluron produziert unser Körper.

Wie wirken eigentlich Hyaluronsäure Kapseln?

Die Hyaluronsäure, die in den Kapseln steckt, wird nach und nach vom Magen Darm Trakt an den Körper abgegeben. Durch die Einnahme von Hyaluron Kapseln kann der Körper also überall dort unterstützt werden, wo Feuchtigkeit benötigt wird.

Ab welchem Alter sind Hyaluronsäure Kapseln geeignet?

Wer etwas für die Feuchtigkeitsversorgung seiner Haut tun will, kann bereits frühzeitig damit anfangen. Schon mit etwa 25 Jahren lässt die körpereigene Bildung von Hyaluron nach. Deswegen ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Hyaluron Kapseln einzunehmen.

Hyaluronsäure Kapseln – die Qualität

Nicht alle Produkte sind von gleich hoher Qualität. Es gibt nämlich auch ein paar schwarze Schafe auf dem Markt, die entweder viel zu gering dosiert sind oder aber unerwünschte Zusatzstoffe enthalten. Am besten ist es immer, darauf zu achten, dass es sich um ein Produkt handelt, welches in Deutschland hergestellt wird.

Aber nicht nur das ist ausschlaggebend für die Qualität und die Wirkungsweise, sondern auch die Art der Herstellung. Heutzutage stellt man Hyaluronsäure fast ausnahmslos durch ein biotechnologisches Verfahren her, welches sich Fermentation nennt. Hierbei kommen ausschließlich pflanzliche Produkte zum Einsatz, wohingegen man früher Hyaluronsäure aus Hahnenkämmen extrahierte. Das ist nicht nur für Vegetarier und Veganer ein etwas befremdlicher Gedanke. Ganz davon abgesehen wird die pflanzliche Variante besser vertragen. Auch heute sind vereinzelt noch Produkte der tierischen Variante im Verkauf.

Außerdem sollte ein hochwertiges Hyaluronsäure Kapsel Produkt frei sein von unerwünschten und unnötigen Zusatzstoffen wie zum Beispiel Farb- und Aromastoffen oder Magnesiumstearat.

Die Hyaluronsäure sollte zudem ausreichend hoch dosiert sein. Hier geht ASOYU mit den Hyaluronsäure Kapseln mit gutem Beispiel  voran: durch die Einnahme von zwei Kapseln kommt man auf die empfohlene Tagesdosis von 400 mg, außerdem enthalten die Kapseln neben hochdosierter biotechnologischer Hyaluronsäure auch noch Vitamin C, Ginseng und Extrakt von Goji Beeren – eine optimale Kombination aus asiatischen Pflanzen und hilfreichen Wirkstoffen.

Was kann mit Hyaluronsäure Kapseln erreicht werden?

Zum einen natürlich, und das ist für die meisten Verbraucher interessant, wirkt die Haut glatter und straffer. Außerdem kann damit gezielt Gelenkschmerzen oder Arthrose behandelt werden. Weil Hyaluronsäure auch in der Tränenflüssigkeit vorkommt, helfen die Kapseln sogar oftmals auch gegen trockene Augen.

Wo kann man Hyaluronsäure Kapseln kaufen?

Grundsätzlich quasi überall: in der Drogeriekette genauso wie in Reformhäusern oder Apotheken. Vor allem Online gibt es eine große Auswahl an hochwertigen Produkten. Wer also ausreichend Auswahl und das beste Produkt von allen herausfinden will, sollte sich auf Amazon umsehen, denn hier ist die Produktpalette am größten. Außerdem haben viele Hersteller von Hyaluronsäure Kapseln auch auf ihrer eigenen Homepage einen Onlineshop, in dem die Kapseln bestellt werden können.

Welche Alternativen gibt es zu Hyaluronsäure Kapseln?

Da gibt es einige. Zum Beispiel kann Hyaluronsäure auch direkt in Form von Creme oder Serum* auf die Haut aufgetragen werden. Das ist sogar die naheliegendste Variante. Noch besser wird die Anti Aging Wirkung, wenn Kapseln mit Cremes kombiniert werden.

Alternativ ist Hyaluronsäure auch als Pulver erhältlich mit dem Nachteil, dass dieses immer wieder neu dosiert werden muss.

Bei ausgeprägten Falten oder Gelenkproblemen kann Hyaluron auch gespritzt werden. Der Vorteil von Kapseln gegenüber Injektionen liegt jedoch auf der Hand: Letztere sind weniger schmerzhaft. Hinzu kommt erschwerend: Eine Injektion muss immer vom Fachmann durchgeführt werden.

Eine weitere Alternative zum Wirkstoff Hyaluron könnte Kollagen sein. Der große Nachteil aber bei Kollagen: es wird in der Regel nicht pflanzlich hergestellt, sondern aus Bestandteilen von Rind oder Schwein. Appetitlicher ist hier also allemal die Herstellung von Hyaluron und es eignet sich zudem auch für Vegetarier und Veganer.

Weitere Zusatzstoffe in Hyaluron Kapseln

In den wenigsten Fällen enthalten die Kapseln ausschließlich Hyaluron, fast immer werden sie mit anderen potenten Inhaltsstoffen gegen Hautalterung kombiniert: Zink und Magnesium zu Beispiel  eignen sich perfekt in Kombination mit Hyaluronsäure. Auch das Coenzym Q10 oder das zellschützende Vitamin C wird oft zugefügt. Es wirkt als Radikalfänger und schützt die Haut zusätzlich von innen gegen Hautalterung. Außerdem ist es prima gegen Hautunreinheiten und Pigmentflecken geeignet.

Auch in ASOYU HYALURON+Kapseln* sind die Inhaltsstoffe sinnvoll miteinander kombiniert: Hyaluronsäure kommt hier in Begleitung von Vitamin C, Goji, Ginseng und Cintella.

Hier nochmal eine kurze Übersicht, anhand der festgestellt werden kann, ob ein Produkt in Ihrer Auswahl berücksichtigt werden sollte oder nicht:

  • Sind künstliche Zusatzstoffe, Aromen, Farbstoffe enthalten?
  • Passt die Tagesdosis in der Dosierung?
  • Ist die Kombination mit Mikronährstoffen und Extrakten vorhanden?
  • Wie ist der Verpackungsinhalt?
  • Sind die Kapseln vegan?
  • Wo ist der Herstellungsort: Deutschland?
  • Wie ist das Preis Leistungs Verhältnis?

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite finestman.de nimmt am Partnerprogramm von Amazon Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Disclaimer Erfahrungen und Kundenbewertungen (**): Die bereitgestellten Inhalte sind neutral und stellen keine Empfehlung dar. Sie ersetzen keine fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten und Wirkstoffen können je Mensch unterschiedlich sein und sind nicht pauschalisiert werden. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen. Es kann keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität gegeben werden.