Das Online Magazin zum Thema Männerpflege

Hyaluron zum Schöntrinken für Männer – geht das?

Es wird behauptet, dass Falten Männer interessant machen, viel mehr noch: dass sie mit Falten sogar richtig sexy aussehen. Männer bekommen andere Falten als Frauen. Während bei Frauen eher feine Fältchen auftreten, erscheinen sie beim Mann eher grober und hartnäckiger. Das liegt daran, dass Männer eine ganz andere Hautbeschaffenheit haben als Frauen. Deswegen wollen viele Männer ihre Falten nicht ganz verschwinden lassen, sie empfinden sie aber dennoch als störend und hätten sie gerne weniger tief bzw. in abgemilderter Form.

Schließlich suggieren Falten, auch wenn sie angeblich noch so interessant machen, vor allem eins: dass wir älter werden. Glücklicherweise muss sich heute aber keiner mehr mit Falten abfinden. Es ist zwar kaum möglich, sie, wenn sie erst einmal da sind, komplett verschwinden zu lassen oder sie regelrecht „auszubügeln“, dennoch gibt es viele Mittel auf dem Markt, die höchst effektiv sind und dabei noch nicht einmal unangenehme Nebenwirkungen haben.

Dazu gehört allen voran die Hyaluronsäure. Sie ist bekannt dafür, dass sie jung macht und jung hält. Warum das so ist, ist einfach erklärt. Grundsätzlich bildet der Mensch Hyaluron selber in ausreichender Menge. Es steckt im Bindegewebe und versorgt dieses mit Feuchtigkeit. Leider geht im Laufe der Jahre die Fähigkeit, Hyaluron zu produzieren, immer mehr verloren. Deswegen macht es Sinn, von außen ein wenig nachzuhelfen.

Wird die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt, erscheint sie jünger, strahlender und glatter. Genau deswegen ist Hyaluron ein effektives Anti Aging Mittel, welches keine Nebenwirkungen hat, da es für unseren Köper keinen Fremdstoff darstellt.

Hyaluron von außen oder innen?

Um die älter werdende Männerhaut maximal mit Hyaluron und Feuchtigkeit zu versorgen, gibt es mehrere Möglichkeiten: die eine, die wohl am naheliegendsten ist, ist das Auftragen auf die Haut. Dabei werden Cremes oder Seren regelmäßig auf die Haut aufgetragen und diese somit direkt mit Feuchtigkeit versorgt.

Eine andere, möglicherweise sogar noch effektivere Methode ist die, das Hyaluron zu trinken bzw.  einzunehmen. Der Vorteil: dadurch wird die Haut nicht nur „oberflächlich“ mit Hyaluron versorgt, sondern der ganze Körper. Somit haben diese Produkte eine intensivere Wirkung, mehr noch: wird dem Körper Hyaluron zugeführt, regt das die Zellen an, ihre eigene Hyaluron Produktion wieder aufzunehmen. Allerdings ist Hyaluron kein Wundermittel. Bis es eine Wirkung zeigt, kann es schon mal ein paar Wochen dauern. Es ist also etwas Geduld angesagt.

Hyaluron zum Trinken: Regulatpro Hyaluron Drink von Dr. Neidermaier

Interessant ist die Variante zum Trinken. Das Produkt Regulatpro Hyaluron Drink zum Beispiel ist effektiv und wirkungsvoll. Es handelt sich dabei um ein trinkbares Beauty Anti Aging Nahrungsergänzungsmittel, welches ohne Aromen, Gluten, Koservierungsmittel und Stabilisatoren auskommt und als vegan gelabelt ist. Regulatpro hat keinerlei Nebenwirkungen und versorgt den Körper mit essenziellen Nährstoffen.

Hyaluron Regulatpro Inhaltsstoffe

Die Regulatpro Hyaluron Inhaltsstoffe sind allesamt natürlich und ausgesucht. In Regulatpro steckt unter anderem ein Konzentrat aus Feigen, Datteln, Walnüssen, Mungosprossen, Acerola, Artischocken, Curcuma, darüber hinaus Hyaluronsäure, Zinkgluconat, Schachtelhalmextrakt, D-Biotin und Ascorbinsäure. Dies alles sind echte Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe und somit hochwirksame Anti Aging-Nährstoffe, die die Haut bestmöglich versorgen. Alles in allem also ein hochwirksames Beauty Elixier. Die Wirkstoffe in Regulatpro werden sofort nach der Einnahme direkt in die Unterhaut und das Bindegewebe transportiert. Nach etwa 40 Tagen sind erste Erfolge sichtbar.

Wie wird Regulatpro angewendet?

Die Anwendung von Regulatpro ist denkbar einfach: es empfiehlt sich eine tägliche Einnahme von 20 ml, das heißt ein Fläschchen pro Tag. Ob es verdünnt oder pur eingenommen wird, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist allerdings, nach dem Regulatpro noch ausreichend Flüssigkeit zu sich zum nehmen, weil dies die Wirkung intensiviert.

Zuerst sollte die Einnahme von Regulatpro täglich erfolgen und zwar etwa acht Wochen lang. Danach reicht es, alle 2-3 Tage ein Fläschchen zu trinken, um den positiven Effekt auf die Haut aufrecht zu erhalten. Es spricht überhaupt nichts dagegen, Regulatpro regelmäßig und dauerhaft einzunehmen.

Regulatpro Hyaluron: die Vorteile gegenüber Cremes

Die Vorteile von Regulatpro gegenüber Hyaluron Cremes liegen auf der Hand. Regulatpro versorgt den Körper von innen heraus mit der wichtigen Hyaluronsäure. Davon profitieren nicht nur die Haut, sondern auch die Haare, Haut und Nägel. Es sorgt also rundum für ein glänzendes Aussehen und eine jugendliche Ausstrahlung.

Regulatpro: Hyaluron Drink: die Erfahrungen

Die Regulatpro Hyaluron Drink Erfahrungen sind fast durchgehend positiv. Im Übrigen wurde die Wirksamkeit von Regulatpro sogar vom Forschungsinstitut Dermatest in Münster mit der Gesamtnote exzellent beurteilt. Dabei wurde die Wirkung auf Haare, Nägel und die Haut getestet. Im Regulatpro Test, und hier waren sich nahezu alle Anwender einig, ist auch die Verträglichkeit sehr hoch. Allerdings bedarf es etwas an Geduld, da die volle Wirkung von Regulatpro erst nach etwa 40 Tagen einsetzt.

Regulatpro – warum ist es auch für Männer ideal?

Regulatpro scheint also ein regelrechtes Anti Aging Wunder zum Trinken zu sein. Es versorgt die Haut geballt mit Wirkstoffen und zwar sowohl von innen als auch von außen. Gerade weil Männerhaut im fortgeschrittenen Alter viel Feuchtigkeit fehlt, ist Regulatpro das ideale Anti Aging Mittel. Es wirkt direkt von innen und steigert somit die Elastizität der Haut, die Hautglätte sowie die Hautfeuchtigkeit. Männer profitieren sogar gleich mehrfach von Regulatpro, da es außerdem für volleres Haar und festere Nägel sorgt.

Fazit

Regulatpro Hyaluron Drink ist eines der effektivsten Anti Aging Mittel, die es auf dem Markt gibt. Hyalouron kommt im menschlichen Köepr vor und ist somit natürlich. Wer seinen Körper und seine Haut umfassend mit Hyaluronsäure versorgen will, greift am besten zu Regulatpro zum Trinken. Dieser Hyaluron Drink von Dr. Niedermaier ist einfach in der Anwendung, hat ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und zeigt in den meisten Fällen nach bereits 40 Tagen Einnahme eine deutliche Wirkung. Für Männer, die ihre Falten sanft und ohne Spritze oder Skalpell bekämpfen wollen, genau das Richtige!

Werbung / Verweislinks (*): Die mit Sternchen gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Die Seite finestman.de nimmt am Partnerprogramm von Amazon Teil – weitere Informationen hierzu im Impressum. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis jedoch nicht.

Disclaimer Erfahrungen und Kundenbewertungen (**): Die bereitgestellten Inhalte sind neutral und stellen keine Empfehlung dar. Sie ersetzen keine fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Die Erfahrungsberichte und Erfahrungen mit den Produkten und Wirkstoffen können je Mensch unterschiedlich sein und sind nicht pauschalisiert werden. Es wird empfohlen für eine medizinische Diagnose einen Arzt aufzusuchen. Es kann keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität gegeben werden.