Umbauprojekte in der Küche konzentrieren sich oft nur auf das Gesamtbild der Küche. Es ist wichtig zu wissen, dass eine Küche nur so gut wie funktional ist. Du und deine Familie nutzen eure Küche für einige der wichtigsten Alltagsaufgaben. Eine vollgestopfte und unorganisierte Küche kann diese Aufgaben extrem erschweren, wenn sie nicht funktional eingerichtet ist. Wenn du das Gefühl hast, dass du trotz unzähliger Schubladen und Schränke nie genug Stauraum in der Küche hast, kann es darauf ankommen, wie du deine Sachen aufbewahrst. Der gesamte Speicherplatz der Welt hilft nicht, wenn die darin enthaltenen Elemente völlig unorganisiert sind.

Im Folgenden werden einige Ideen für die Küchenorganisation näher erläutert, mit denen du deinen Platz in der Küche optimal nutzt und sogar noch mehr Platz schaffen kannst. Mit diesen Methoden und Tricks schaffen Sie nicht nur mehr Platz, sondern Sie werden sich in deiner organisierten Küche viel wohler fühlen. Weitere Informationen vorab findest du hier.

Zusätzliche Schubladen installieren

Der häufigste Grund, warum wir organisatorische Probleme in unseren Küchen haben, ist der Mangel an Stauraum. Wenn der Platz knapp wird, verstauen wir verschiedene Kücheninstrumente und Elektrogeräte in Bereichen, in denen sie ursprünglich nicht vorgesehen waren. Bei der Umgestaltung deiner Küche ist es wichtig, dass du Bereiche mit viel Platz berücksichtigst.

Ein Bereich, in dem zusätzlicher Platz zur Verfügung steht, befindet sich in den Schubladen mit Einsatz. Normalerweise haben wir eine Schublade mit einem Einsatz, der Messer, Löffel und Gabeln voneinander getrennt hält. Über diesem Einsatz befindet sich ein Freiraum. Durch die Installation einer Schublade, die in diesen offenen Raum passt, verdoppelst du den Stauraum für deine Utensilien und Besteck. Mit dieser einfachen Lösung kannst du doppelt so viele Gegenstände in einer Schublade unterbringen und hast gleichzeitig mehr Platz für andere Geräte. Für eine maßangefertigte Küche solltest du diese Arten von Schubladen berücksichtigen.

Schubladenorganisation

Die allgemeine Organisation deiner Schubladen spielt eine weitere wichtige Rolle. Du schaffst automatisch mehr Platz und Stauraum für andere Gegenstände, wenn du deine Schubladen sauber und geordnet hältst. Außerdem findest du dich so viel besser in Ihrer Küche zurecht.

Vertikaler Stauraum für Bleche

Backbleche werden in den meisten Küchen an derselben Stelle auf die gleiche Art und Weise verstaut: übereinander gestapelt in einer Ecke. Durch diese ineffiziente und störende Lagermethode kannst du nur das obere Backblech sehen und nehmen. Wenn sich das passende Backblech ganz unten im Stapel befindet, ist es mühsam und umständlich es herauszuziehen.

*

Durch die Installation eines vertikalen Trennwagens in einem Ihrer Schränke kannst du dieses Problem bei der nächsten Küchenumgestaltung beseitigen. Durch die vertikale Lagerung der Backbleche ist jedes Backblech leicht zu erkennen und sofort zugänglich. Diese einfache Methode spart Zeit und ist viel funktionaler, wenn deine Familie deinen Ofen benutzen möchte.

Schublade für Topf- und Pfannendeckel

Das vielleicht größte Problem bei der Organisation der Küche betrifft Töpfe und Pfannen. Töpfe und Pfannen werden normalerweise in einem Schrank unter der Theke aufbewahrt. Aufgrund des begrenzten Stauraums werden Töpfe normalerweise in größeren Töpfen aufbewahrt. Da die Töpfe ineinander gelagert sind, werden die entsprechenden Deckel einfach zufällig im gleichen Schrankraum verstaut.

Nichts kann frustrierender sein, in diesem Schrank nach dem richtigen Deckel für den von dem gewählten Topf zu suchen. Eine einfache Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, eine Schublade unter dem Topfboden zu installieren.

Diese Schublade kann speziell dazu verwendet werden, die Deckel an Ihren Töpfen und Pfannen zu halten. Diese Schublade hat den doppelten Vorteil, dass es sehr einfach ist, den richtigen Topfdeckel zu finden und gleichzeitig Platz für weitere Töpfe und Pfannen zu schaffen. Die einfache Aufbewahrungslösung erhöht den Nutzen und die Funktionalität der Küche erheblich.

Vertikale Lagerung

Wie bereits erwähnt, ist der Schlüssel zur Beseitigung von Unordnung und Durcheinander, potenziellen Platz und Raum zu berücksichtigen, der derzeit nicht genutzt wird. Dadurch erhöhen sich die Möglichkeiten in der Küche und es können auch konventionellen Stauraum effizienter genutzt werden.
Die vertikalen Oberflächen der Küche bieten unzählige Aufbewahrungsmöglichkeiten, die bei dem nächsten Küchenumbau berücksichtigen sollte. Wenn ein Satz von Gewürzmischungen häufig verwendet wird, kann ein Gewürzrang direkt in Ihre Wand installiert werden. Eine einzigartige Ergänzung zu einer modernen Küche könnte ein magnetisches Gewürzregal sein, mit dem Gewürzbehälter direkt von der Wand gezogen werden können.

Ein weiterer vertikaler Aufbewahrungsbereich ist die Innenseite der Schranktüren. Das sperrige Messergestell kann so verstauen, indem die Messerablagen in Ihren Schranktüren installiert werden.

Priorisierung

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Platz im Schrank einzusparen und Stauraum zu schaffen, besteht darin, die Vorratsgegenstände zwischen Alltagsgegenständen und besonderen Gebrauchsgegenständen zu unterteilen. Bewahre häufig benutzte Gegenstände auf und verschiebe den Rest an einen anderen Ort außerhalb der Küche, um Platz für Elektrogeräte, Lebensmittel und Besteck zu schaffen. Kaffee, Müsli, Zucker und Mehl sind Verbrauchsmaterialien, die täglich verwendet werden und sich in Reichweite befinden sollten. Gegenstände wie Konserven und Gewürze für Spezialitäten können jedoch ohne Probleme in einem anderen Raum aufbewahrt werden.

*

Wände berücksichtigen

Wenn die meisten Leute nach Stauraum für die Küche suchen, sehen sie Schränke, Arbeitsplatten und Schubladen. Die Wände sind jedoch einige der besten Orte, um Waren und Utensilien unterzubringen. Gewürzregale können über Theken gehängt werden, wo gekocht und gemischt wird. Kellen und Löffel können direkt über dem Ofen positioniert werden. Selbst die Seitenwände von Schränken bilden eine zuverlässige Oberfläche für die Aufbewahrung von Rührschüsseln und anderen Kochgeschirrteilen.

Diese Methode kann eine schöne und effiziente Form der Ornamentik sein, die dazu beiträgt, die Küche als eigene maßangefertigte Küche zu definieren. Stelle nur sicher, dass Haken an Wandbolzen befestigt werden, die viel Gewicht tragen. Bei leichteren Gegenständen können Trockenbauschrauben stabil genug sein. Ordne deine Gegenstände auch an Orten an, die leicht zu erreichen sind und wo du sie am dringendsten benötigst (Funktionalität).

Funktionalität von Geräten überdenken

Es gibt in der heutigen Zeit unzählige Elektrogeräte, die Sie beim Kochen unterstützen können: vom Toaster über Brotmaschinen bis hin zu Küchenmaschinen. Diese Artikel sind zwar oft hilfreich, können jedoch auch viel Platz einnehmen. Du solltest Geräte, die du seltener verwendest, außerhalb der Küche aufbewahren. Natürlich werten diese Geräte deine gesamte Küche auf. Allerdings solltest du überlegen, welche Geräte du tatsächlich brauchst und täglich nutzt. Um Gäste zu beeindrucken, kannst du verschiedene Geräte wieder in der Küche verstauen.

Kräuterbrett

Viele haben gerne frische Kräuter in Ihrer Küche griffbereit. Du kannst sie in jedem Supermarkt kaufen. Meistens stehen die kleinen Töpfe auf der Fensterbank oder nehmen anderweitig Platz ein. Die beste Lösung hierfür wäre ein schwebendes Kräuterbrett, das du mit Seilen über der Theke befestigen. Wichtig: Du musst das Brett so befestigen, dass du noch an die Kräuter kommst.

So sparst du wertvollen Platz in der Küche und hast trotzdem frische Kräuter griffbereit in der Küche.

Hygiene Artikel

In den meisten Küchen befinden sich die Reinigungsmittel direkt unter der Spüle. Wenn du genug Platz im Bad oder in einem anderen Raum hast, dann lagere  die Reinigungsmittel um. Chemische Reinigungsmittel und andere Hygiene Artikel gehören nicht zwangsläufig in die Küche.

Tupper-Ware

Tupper-Ware ist im Vergleich zu anderen Aufbewahrungs-Möglichkeiten ziemlich teuer, aber diese Investition lohnt sich. Es gibt verschiedene Größen und Arten, Sie können viele Lebensmittel optimal mit Tupper verstauen. Tupper hält die Ware frisch und kann gleichzeitig noch funktional und platzsparend verstaut werden.

*

Nischenregale

Nischenregale sind perfekt dafür geeignet, aus winzigem Platz das optimale Ergebnis herauszuholen. Nischenregale werden wie eine Schublade aus der Schrankwand gezogen und können von beiden Seiten gefüllt werden. Nach der Benutzung kannst du das Regal einfach wieder einfahren. Es ist sehr funktional und staubt nicht ein.

Fazit

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Stauraum Ihrer Küche durch einen professionellen Umbau der Küche zu verbessern. Vergessen Sie nicht, sich auf die Funktionalität Ihrer Küche zu konzentrieren und berücksichtigen Sie zusätzlich den ästhetischen Gesamtaufbau und das Design. Es ist wichtig, dass du dich in Ihrer Küche wohlfühlst.